Debian Workstation – Setupscript

Wie auch unter Windows können bei Linux Programminstallationen automatisiert werden. Der Aufwand um ein einfaches Installationsscript für zusätzliche Pakete zu erstellen ist hier meiner Meinung nach geringer, bzw. schneller erledigt. Dazu habe ich mir ein kleines Setupscript mit Hilfe von dialog erstellt.

In das einfach gehaltene Bashscript habe ich Programme, Tools eingetragen die ich häufig nutze, zb:

  • Programme deinstallieren: Exim-Daemons
  • Programme installieren: Aktueller Iceweasel, Filezilla, Keepass, VLC, Non-Free Sourcen usw…

1. Grundinstallation – Debian-Workstation:

  1. Installation per NETINST Datenträger (bzw. PXE und apt-cacher falls Inhouse)
  2. Auswahl der Standardkomponenten (Gnome, Standardwerkzeug, SSH-Server)
  3. Herunterladen und ausführen dess Setupscripts/Paketinstallers

2. Paketinstaller/Setupscript herunterladen und ausführen:

Squeeze:

cd /tmp
wget http://www.flurweg.net/linux/debian/squeeze.sh
bash /tmp/squeeze.sh

 Wheezy:

cd /tmp
wget http://www.flurweg.net/linux/debian/wheezy.sh
bash /tmp/wheezy.sh

Ansicht des Paketinstallers:

 

Schreibe einen Kommentar



error: